WISSEN

Das durch Paramahamsa Vishwananda vermittelte Wissen hilft dir, zu erkennen, wer du wirklich bist, woher du kommst und was der wahre Sinn deines menschlichen Daseins ist.

‚Der Verstand ist ein Freund für den, der ihn gemeistert hat. Aber für jemanden, dessen Verstand unkontrolliert ist, wird er zum schlimmsten aller Feinde. ‚

Bhagavad Gita

WISSEN VOM MEISTER

Paramahamsa Vishwananda ist ein vollkommen gottverwirklichter Meister, der immerwährend im Gottbewusstsein lebt. Er offenbart und teilt auf Seine praktische, bodenständige Art die tiefsten Wahrheiten und Geheimnisse, von denen in den alten Schriften gesprochen wird, und macht sie für die heutige Welt nachvollziehbar. Seine Bücher und Diskurse sind heute für jeden leicht zugänglich. Wissen ist wichtig, um bhakti zu leben. Es liefert die Basis dafür, den Weg zu verstehen und gibt die Inspiration, zu leben, zu lieben und mit der Zeit zu wachsen. Erfahrung wird durch Wissen in Weisheit verwandelt.

BHAGAVAD GITA

Die Bhagavad Gita offenbart in nur 700 Versen wirkliche Spiritualität. Sie enthält alles Wissen darüber, wie man Selbsterkenntnis und Gotteserkenntnis durch bhakti, den Weg der Hingabe, erlangen kann. Die Bhagavad Gita ist spirituell Suchenden eine Wegbeschreibung zur Quelle der Göttlichkeit. Paramahamsa Vishwanandas wunderbarer und doch einfacher Kommentar macht diese zeitlose Schrift lebendig und zeigt uns, wie wir ihre Weisheiten in unserem täglichen Leben leben können.

SHREEMAD BHAGAVATAM

Diese zeitlose Schrift öffnet das Herz für die göttliche Liebe. Sie besteht aus herzerwärmenden Geschichten darüber, wie der höchste Herr durch die Zeitalter hindurch Geburt nimmt, um mit Seinen Devotees in vielen verschiedenen Beziehungen zu leben und zu wirken. Paramahamsa Vishwananda hat die ursprünglichen 18.000 Verse zu den ergreifendsten Geschichten verdichtet. Seine aufschlussreichen Kommentare enthüllen die verborgene Bedeutung in diesen Geschichten und veranschaulichen, wie man sich dieses Wissen zu Herzen nehmen und auf dem spirituellen Weg voranschreiten kann.

TAUCHE TIEFER IN DAS WISSEN EIN

Der Verstand hat oft Fragen und braucht Erklärungen, um sich für neue Ideen zu öffnen. Auf dem „Bhakti Marga-Weg“ geht es nicht darum, den Verstand zu überfordern. Es geht darum, ihm genug Wissen zu geben, um ein klares Ziel vor Augen zu haben und darum, den Geist auf die richtigen Dinge zu fokussieren, um sich über dessen Begrenzungen zu erheben.

X