Project Mantra - Bhakti Marga

TEMPLATE: Einweisung in das Project Mantra – Beginne zu Chanten

Modify Place Name
Modify Address
Modify Postal Code / City / State · View Map
Modify Teacher/Organiser
Kostenlos. Spenden sind willkommen.

Description

Project Mantra ist  ein kostenfrei angeleitetes Programm, das dich schrittweise dazu heranführt, 40 Tage lang einfaches, jedoch kraftvolles Chanten auszuüben. Es ist ideal für Anfänger, die ein einfaches und wirkungsvolles Mittel suchen: Zur Beruhigung der Gedanken, zur Öffnung des Herzens und zur Entwicklung einer positiven Gewohnheit, sich täglich mit dem Göttlichen zu verbinden.

Project Mantra hilft Dir:

  • deine Gedanken zu beruhigen
  • dein ganzes Wesen mit den Vibrationen der göttlichen Liebe durchfliessen zu lassen
  • eine positive, tägliche Gewohnheit aufzubauen, um Dich mit dem Göttlichen zu verbinden

Dieses Event wird Dich in das Project Mantra einführen. Du bekommst alles, was es braucht, um mit dem Projekt und dem Chanten sofort zu beginnen. Tauche ein in die Schönheit und das Mysterium, den Göttlichen Namen zu chanten und lerne, wie Du jede Wiederholung in ein Herzensgebet wandeln kannst.

Ist das Project Mantra richtig für mich?

  • Project Mantra ist offen für jeden
  • Es gibt keine Altersbeschränkungen. Sogar Kinder können daran teilnehmen. Die Chanting-Dauer kann ihrem Alter angepasst werden.
  • Es gibt keine Restriktionen aufgrund einer Krankheit

Interessiert, aber der Zeitpunkt ist der falsche?

Wenn der Zeitpunkt für Dich nicht optimal ist, kontaktiere einfach einen Project Mantra Lehrer. Auch individuelle Einweisungen sind möglich. Der Lehrer/die Lehrerin freuen sich darauf, Dir weiterzuhelfen.

Das Chanten der Göttlichen Namen ist der effizienteste Weg, die Gedanken zu kontrollieren. Paramahamsa Sri Swami Vishwananda

Event Poster

Event Poster

Registration Details

Bitte sende ein email an: name@bhaktimarga.xx, oder rufe TEACHER-PHONE-HERE an.

Details über den Lehrer/die Lehrerin

Details about the teacher / organiser. Can be contact details for teacher and organiser (if applicable), a short bio with photo, social links etc.